NM004 – Rituale zur Sommersonnenwende

Am 20. Juni ist Sommeranfang und damit Sommersonnenwende. Schon seit tausenden von Jahren feiern die Menschen den Beginn des Sommers mit Feuern und Tanz. In dieser Folge erzähle ich dir von verschiedenen Ritualen, von der Bedeutung dieses Festes im Jahreskreis und wie wir mit ätherischen Ölen und Heilkräutern die Sommer-Sonnen-Energie erleben und für uns nutzen können. Erfahre auch, was die Sommersonnenwende mit den Göttern Baldur und Loki zu tun hat und warum wir heute Johannisfeuer anzünden. Bleib gern bis zum Ende dran, denn da verrate ich dir ein schönes Ritual, das du mit einem Spaziergang in der Natur verbinden kannst.
Bitte beachte: Ich erwähne in dieser Folge Kräuter, Pflanzen und ätherische Öle. Nutze die Kräuter und Öle nur, wenn du weißt, wie du sie dosieren und verwenden kannst und wenn du weißt, ob du Allergien und Überempfindlichkeiten gegenüber bestimmten Pflanzen und Ölen und deren Inhaltsstoffe hast. Ich gebe dir hier nur eine Inspiration und kein Heilversprechen. Ich bin keine Expertin, Therapeutin oder Heilpraktikerin. Ich spreche nur aus meiner Sicht und aus meiner Erfahrung. Sei bitte selbstverantwortlich und vernünftig und höre vor allem auf dich und deinen Körper.

Besuch mich gern auf Instagram und folge mir unter https://www.instagram.com/ninas_magie

Du findest mich auch auf www.ninapfister.de